Und - Action!

Und - Action!

In Hollywood begann Ralfs Karriere als Schauspieler! Ralfs erstem Kinofilm (Cyborg) folgte schnell die zweite Produktion: Universal Soldiers (1992) an der Seite von Jean-Claude van Damme.

Ralf mit Star-Regisseur Roland Emmerich bei den Dreharbeiten zu Universal Soldiers (USA, 1992)

Als erster deutscher Schauspieler erhielt Ralf 1998 die Hauptrolle in einer amerikanischen Fernsehserie "Conan: The Adventurer". Die erfolgreiche TV-Serie wurde in über 80 Ländern ausgestrahlt. Im deutschen Fernsehen war die Serie im ZDF zu sehen.

Ralf und Arnold tauschen sich zusammen mit einem Samurai-Meister über die Kunst des Schwertkampfes aus (Dreharbeiten zu "Conan")

Ralf mit Regisseur Sigi Rothemund bei den Dreharbeiten von "Der Superbulle und die Halbstarken"

Weitere Auftritte in Blockbustern wie in "Gladiator" (2000) und "The Scorpion King" (2002) folgten. Die gute Zusammenarbeit mit dem deutschen Fernsehsender RTL brachte Ralf auch immer wieder für Produktionen in sein Heimatland zurück. So spielte Ralf die Hauptrolle in "Der Superbulle und die Halbstarken" und in "Held der Gladiatoren". Im Jahr 2004 kam "Megalodon - Hai-Alarm auf Mallorca" in das deutsche Fernsehen und wurde zum großen Erfolg: Mehr als 8,5 Millionen Zuschauer verfolgten den Sommer-Action-Thriller. Der TV-Hit eroberte damit einen Marktanteil von sagenhaften 38% und wurde ein Bombenerfolg (Infos zu allen Filmen findest Du in der Film).

Freunde und Karriere zu vereinen - und das auf der ganzen Welt - machen Ralf rießigen Spaß. Dies gibt ihm immer wieder Power seine Ziele zu verfolgen!